KATS Kindertraining www.wingtsunstuttgart.de Kontakt

Kats ist ein Kampfkunst Konzept für Kinder

und beinhaltet Elemente aus den verschiedenen Kampfkünsten, KATS steht für Koordination, Aktivität, Technik und Selbstbehauptung. Das eigene Können wird aktiv durch Technik und Spaß an der Bewegung entwickelt.

KATS Kindertrainingszeiten:

Training Montag: Regulärunterricht
Montag 16:30 – 17:15 Uhr Kats 6-8 Jahre
Montag 17:15 – 18:00 Uhr Kats 9-12 Jahre

Training Mittwoch: Regulärunterricht
16:00 Uhr – 16:45 Uhr Kats 4-6 Jahre
17:00 Uhr – 17:45 Uhr Kats 9 -12 Jahre

Training Donnerstag: Regulärunterricht
Donnerstag 16:30 – 17:15 Uhr Kats 6-8 Jahre
Donnerstag 17:15 – 18:00 Uhr Kats 9-12 Jahre

Verhaltensregeln und Ablauf im Unterricht:

Die Schüler kommen pünktlich zum Unterricht. Verbeugung der Schüler vor dem Lehrer (Sihing) und der Lehrer vor den Schülern. Zu Beginn des Unterrichtes beginnen wir mit einer kleinen Meditation ca.5 Minuten, danach werden Aufwärm- und Gleichgewichtsübungen gemacht. Es folgen spielerische Übungen für die Konzentration und Reaktion und Schlag- und Angriffstechniken aus verschiedenen Kampfsystemen. Dabei werden Konfliktsituationen und Rollenspiele spielend erlernt. Den Kindern wird vermittelt, dass die erlernten Techniken nur zur reinen Verteidigung dienen.

 

  1. Verhaltensregeln in der Schule und im Alltag.
  2. Die Schüler kommen pünktlich in den Unterricht.
  3. Die Verbeugung der Schüler vor dem Lehrer (Sihing)
    und Lehrer vor den Schülern.
  4. Aufwärm-Gleichgewichtsübungen zu Beginn.
  5. Konzentration und Reaktionsübungen.
  6. Schlag und Angriffstechniken aus verschiedenen Kampfsystemen.
  7. Konfliktsituation und Rollenspiele spielend erlernen.
  8. Unterweisung das die erlernten Techniken nur zur Verteidigung dienen.

Was muß ich mitbringen zu meiner ersten Probestunde:

  • ein weißes T-Shirt
  • leichte Hallenschuhe
  • schwarze bequeme Trainingshose
  • genug zum Trinken, für den Durst zwischendurch

Telefon: 0176 /4815 5700

Email: wingtsunstuttgart@gmx.de

 

Unsere Ziele sind:

  • Respekt 100% 100%
  • Selbstvertrauen 100% 100%
  • Koordination 100% 100%
  • Spass 100% 100%
Kats 6 -8 Jahre

Kats 6 - 8 Jahre

Kats 9 - 12 Jahre

Kats 9 - 12 Jahre

Galerie

Auf ein Bild klicken um eine grössere Ansicht zu laden, mit den Pfeilen navigieren,
außerhalb eines Bildes klicken um die grosse Ansicht zu schliessen.

Ich bin Anfänger, kann ich gleich mitmachen?

Bei Uns ist es möglich jederzeit auch als Anfänger einzusteigen, für jeden Fortgeschrittenen ist es eine Selbstverständlichkeit auch mal wieder mit einem Anfänger die Basics durchzugehen das stärkt den Gruppentrainingsunterricht.

Ich bin Anfänger kann ich gleich mitmachen ?

Bei Uns ist es möglich jederzeit auch als Anfänger einzusteigen, für jeden Fortgeschrittenen ist es eine Selbstverständlichkeit auch mal wieder mit einem Anfänger die Basics durchzugehen das stärkt den Gruppentrainingsunterricht.

Muss man beim Probetrainng mitmachen ?

diese Frage stelle ich mir immer wieder aber ich bin der Meinung das man auch schon im Alter von 4 Jahren wenn die Eltern dahinter stehen, anfangen kann. Aktuell gibt es bei Uns ein Kursangebot maximal 8 Kinder im Alter 4 – 6 Jahre.

Was sollen wir zum Probetraining mitbringen?

  • Sporthose
  • T-Shirt
  • Sportschuhe
  • Trinken

Schmuck und sonstige Gegenstände

Im Training ist darauf zu achten das Ihr Kind keinen Schmuck trägt da das Verletzungsrisiko vorhanden ist. Uhren und Freundschaftsbänder sind nicht erwünscht. Bei Brillenträger wäre eine Sportbrille ideal.

Kann ich sofort mitmachen ?

In der Regel ist ein Einstieg nach dem ersten Probetraining jederzeit möglich

Voraussetzungen für den Einstieg

Man sollte offen für neue Bewegungsformen sein und bereit über seine alten Bewegungsmuster hinauszuwachsen.

Aufbau des Unterrichts

  • Meditation
  • Seilspringen
  • Koordinationübungen
  • Kräftingungsübungen
  • Partnerübungen
  • Pratzen-Schlagtraining
  • Bodenfallübungen

Kann mein Kind sich im Unterricht verletzen?

Es kann passieren das zwei Kinder zusammenstoßen das passiert aber auch auf dem Schulhof. In der Regel ist der Unterricht gut strukturiert aufgebaut sodass keine Verletzungen entstehen. Deshalb sollten auch keine Schmuckgegenstände im Unterricht getragen werden.

Mit unserem Ausdauer und Fitnesstraining können Sie Ihr Kind an ein kindgerechtes Fitnesstraining heranführen und so die Grundlage für die Zukunft leisten. Spielerisch wird den Kindern der Umgang mit Seilspringen, Medizinball und Stocktraining beigebracht.

Kinder schulen damit den Bewegungsapparat, stabilisieren Ihre Körperhaltung, steigern ihre Kondition und verbessern die Motorik. Voraussetzung ist natürlich die regelmäßige Teilnahme am Unterricht.

Koordination & Reaktion sind bei Kleinkindern im Alter meistens noch etwas unterentwickelt, durch spezielle Übungen und Reaktionstest finden wir schnell heraus wo die Stärken und Schwächen bei einem Kind liegen.

Oftmals, im Alter von 6-7 Jahren, wissen die meisten Kinder noch nicht mit Lnks und Rechts richtig  umzugehen, hier setzt das Training an. Durch ständiges wiederholen machen die Kinder bei uns schon nach 1-2 Monaten erste Erfolge.

Wenn wir gering von uns denken, uns ablehnen und klein machen, dann ist auch unser Selbstwertgefühl gering und damit unser Selbstvertrauen. generell kann man sagen: Je positiver unser selbstwertgefühl und damit unser Selbstvertrauen sind, umso erfolgreicher und besser können wir mit anderen Menschen, Problemen und dem Leben umgehen.

Das Fundament für unser Selbstvertrauen und innere Stärke wird in unserer Kindheit gelegt. Der Grundstein für das Selbstwertgefühl wird in den ersten 6 Lebensjahren gelegt. Die Erfahrungen, die wir in diesen ersten Lebensjahren machen, prägen unser Selbstwertgefühl sind entscheidend. Später haben Lehrer und Gleichaltrige einen großen Einfluss.

IMPRESSUM l DATENSCHUTZ l KONTAKT